Verstärkung für die Berufsfeuerwehr

0
OB Wolfram Leibe liest Brandmeister Florian Krass seine Urkunde vor. Bei der Ernennung waren auch der zuständige Dezernent Thomas Schmitt und Mario Marx, Leiter der Abteilung Organisation und Einsatz der Berufsfeuerwehr, (hinten, v .l.) mit dabei.

TRIER. 13 Nachwuchskräfte wurden nach der erfolgreich bestandenen Prüfung zu Brandmeistern und somit zu Beamten auf Lebenszeit ernannt.

OB Wolfram Leibe überreichte die Urkunden mit dem gebührenden Sicherheitsabstand stellvertretend für alle an Florian Krass und würdigte das hohe Niveau in diesem Jahrgang. Die weiteren neuen Brandmeister sind Andreas Diehl, Stefan Fiedler, Stephan Krämer, Nikolas Zimmer, Daniel Thielen, Philipp Spang, Florian Heyden, Thomas Claus, Yannik Backes, Marvin Kessler, Jan Lukas Schmidt, Marc Faber und Christopher Mann. Wegen der Coronakrise konnte die Ernennung nicht in dem gewohnten feierlichen Rahmen stattfinden.

Derzeit sind bei der Berufsfeuerwehr 14 weitere Mitarbeiter in der Ausbildung, acht weitere beginnen am 1. April.

(Rathaus-Zeitung)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.