++ Wieder mehr Corona-Infektionen im Saarland ++

0

SAARBRÜCKEN. Die Zahl der im Saarland mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist auf 540 bestätigte Fälle geklettert. Dies sei der Stand um 15.00 Uhr gewesen, teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Donnerstag mit.

Am Vortag waren es 466 Infizierte gewesen. Das entspricht einer Steigerung von fast 16 Prozent gegenüber dem Vortag. Die meisten Betroffenen gibt es demnach im Regionalverband Saarbrücken mit 190, gefolgt vom Saarpfalz-Kreis mit 102 Fällen.

Stationär behandelt würden 57 Patienten, 23 in Intensivbetten. 25 Menschen gelten seit dem ersten Auftreten des Virus Sars-CoV-2 an der Saar als geheilt. Gestorben sind an der Lungenkrankheit Covid-19 bisher drei Menschen im Saarland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.