Dritter Corona-Toter in Rheinland-Pfalz

0

RLP. Ein weiterer Mensch ist in Rheinland-Pfalz an einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Der Oberbürgermeister von Neustadt an der Weinstraße, Marc Weigel, berichtete bei Facebook von einem dritten Todesfall im Land. Ein 84-Jähriger sei am Sonntag in einem Krankenhaus gestorben. Er habe in einem Seniorenheim gelebt. Zuvor hatte der Südwestrundfunk darüber berichtet. Das Sozialministerium hatte bisher von zwei Toten wegen der Corona-Pandemie berichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.