Obduktion: Frau starb durch Rauchgasvergiftung bei Brand

0

SILZ. Die bei einem Wohnungsbrand im südpfälzischen Silz entdeckte tote 59-Jährige ist durch eine Rauchgasvergiftung ums Leben gekommen.

Das sei das vorläufige Ergebnis der Obduktion, teilten Ermittler am Donnerstag mit. Das Schwelbrand war vor einer Woche wahrscheinlich wegen eines technischen Defekts am Handy der Frau ausgebrochen. Weitere Details waren zunächst unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.