Gute Beobachtungsgabe: Zwölfjährige hilft bei Fahndung

0

VÖLKLINGEN. Die Geistesgegenwart einer aufmerksamen Zwölfjährigen hat der Polizei in Völklingen-Wehrden die Festnahme eines Einbrecherduos ermöglicht.

Das Mädchen hatte sich im Obergeschoss eines Hauses aufgehalten, als die beiden über die Terrasse ins Wohnzimmer eingebrochen waren und von dort mit einem Würfeltresor in einem Fahrzeug flohen, berichtete ein Polizeisprecher am Sonntag. Das Mädchen, die Nichte des Hauseigentümers, beobachtete die beiden Männer durch ein Fenster und merkte sich das Kennzeichen des Wagens.

Bei der anschließenden Fahndung entdeckten Polizeibeamte das Fahrzeug vor einem Mehrparteienhaus und trafen in einer der Wohnungen die beiden Männer mit dem aufgebrochenen Tresor an. Auch eine größere Cannabisplantage sei in der Wohnung vorgefunden worden, hieß es über den Vorfall am Freitag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.