Trübe Aussichten für Karnevalisten – so wird der Rosenmontag in der Region

0
Von einer Windbˆe erfasst wird der Regenschirm eines Spazierg‰ngers. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Trübe Aussichten für Karnevalsfans: In Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist das Wetter in den kommenden Tagen grau und durchwachsen.

Am Rosenmontag soll es immer mal wieder regnen, nachmittags lockert jedoch im Süden die Wolkendecke etwas auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte. Mittags könne es starke bis stürmische Böen geben. Immerhin soll es mild werden, am Montag erreichen die Temperaturen laut Vorhersage 11 bis 13, am Oberrhein 13 bis 15 Grad.

Tags darauf sei es wechselnd bewölkt, am Nachmittag sei mit einzelnen Schauern zu rechnen. Es werde maximal 8 bis 11 Grad warm, in den Bergen sei es etwas kühler. Am Mittwoch sinken die Temperaturen laut DWD dann auf maximal 4 bis 8 Grad. In Hochlagen zeige das Thermometer höchstens 1 Grad, dort sei es auch oft stark böig. Schauer seien in den Ländern wahrscheinlich und auch in tiefen Lagen könne sich Schnee dazu mischen. Auf den Straßen könne es glatt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.