Schwerer Diebstahl aus Autos im Hunsrück

0

MORBACH. Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich bis jetzt noch unbekannte Täter durch das Beschädigen der Türschlösser in der Zeit von Freitag, 14.02.2020, 14.00 bis Sonntag, 16.02.2020, 13.45 Uhr Zugang zu zwei Fahrzeugen, die in der Sonnenstraße in Morbach-Bischofsdhron und in der Straße „Im Ecken“ in Morbach-Rapperath abgestellt waren.

Aus einem Fahrzeug wurde nichts entwendet, aus dem anderen Fahrzeug wurde ein geringer Bargeldbetrag gestohlen. Durch das Eindringen in die Fahrzeuge entstand jedoch an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Die Höhe dieses Schadens wird derzeit auf einen oberen dreistelligen Eurobetrag geschätzt.Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu verdächtigen Personen oder verdächtigen Fahrzeugen im Bereich der oben genannten Örtlichkeit machen können. Sachdienliche Hinweise können direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.