Ein Einbruch und drei versuchte Einbrüche in Trier

0

Bildquelle: Nicolas Armer /dpa-Archiv

Wie die Polizei mitteilt, versuchten im Zeitraum von Donnerstag, 13. Februar, bis Samstag ,15. Februar, Einbrecher in mehrere Trierer Gebäude einzudringen. In einem Fall konnten sie ihre Tat vollenden.

Zwischen Freitag, dem 14. Februar und Samstag, dem 15. Februar, 17:30 Uhr, beschädigten unbekannte Täter die Eingangstür zu einem Büro in der Röntgenstraße erheblich beim Versuch in das Gebäude zu gelangen.

Beschädigte Türen und Schlösser ließen Unbekannte zwischen dem 13. Und 14. Februar auch an einer Schule in der Trierer Speestraße und am 14. Februar an einem Geschäft in der Lindenstraße zurück.

Ebenfalls zwischen Donnerstag, dem 13. und Freitag, dem 14. Februar hebelten Einbrecher die Eingangstür zu einem Friseursalon in der Paulinstraße auf und entwendeten dort Bargeld, elektronische Geräte und Friseurscheren.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich unter 0651/9779-2290 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.