Defekt an Kühlschrank: Drei Verletzte bei Wohnhausbrand

0
Foto: dpa-Archiv

HERRSTEIN-RHAUNEN/BIRKENFELD. Ein technischer Defekt am Kühlschrank hat einen Wohnhausbrand in Herrstein-Rhaunen (Landkreis Birkenfeld) verursacht. Durch den Rauch erlitten zwei Bewohner und eine zu Hilfe eilende Nachbarin leichte Verletzungen.

Sie seien aber wohlauf und nach eingehenden Untersuchungen in einer Klinik wieder entlassen worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Feuer brach den Angaben zufolge am Donnerstagabend aus. Es waren 35 Feuerwehrleute im Einsatz. Ersten Schätzungen nach entstand bei dem Brand im Kreis Birkenfeld ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.