Karl-Marx-Straße am Samstag zum Teil gesperrt

0
Symbolbild. Foto: dpa-Archiv

TRIER. Wie die Stadt Trier mitteilt, ist die Karl-Marx-Straße am kommenden Samstag, 15. Februar, von 8 bis circa 16 Uhr im Abschnitt zwischen der Feld- und Dampfschiffstraße gesperrt.

Grund sind Arbeiten mit einem Minibagger an einem Privatgrundstück. Die Umleitung verläuft über die Bollwerkstraße. Anlieger können die Karl-Marx-Straße bis zur Baustelle befahren, hierfür wird die Einbahnstraßenregelung in dem betroffenen Abschnitt aufgehoben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.