Gesuchter 17-Jähriger soll zwei Polizisten verletzt haben

0

KAISERSLAUTERN. Ein mit Haftbefehl gesuchter 17-Jähriger soll in Kaiserslautern zwei Polizisten leicht verletzt haben.

Die Beamten sahen den Jugendlichen in einem Schnellrestaurant, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Da die Beamten ihn an der Flucht hindern wollten, attackierte er diese. Letztlich überwältigten sie ihn jedoch.

Die Beamten waren den Angaben zufolge nach dem Einsatz am Dienstagabend nicht mehr dienstfähig. Der Gesuchte sei ebenfalls leicht verletzt worden. Weshalb nach dem 17-Jährigen gefahndet wurde und wie die Attacke genau abgelaufen ist, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. Gegen den Mann werde nun wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.