Bunter Sitzungskarneval auf dem Plateau in Ferschweiler

0

FERSCHWEILER. Die fünfte Jahreszeit lässt das gesamte Dorf Kopf stehen. Aus langjähriger Tradition heraus ist man gemeinsam närrisch und feiert die bunte Karnevalszeit auf den Sitzungen und dem Straßenkarneval in Ferschweiler.

Wenn die Gardemädchen mit geflochtenen Zöpfen unterwegs sind, junge Männer mit großen Narrenkappen die Straßen durchqueren und das Dorf die Farben blau-weiß trägt, dann weiß man: Karneval steht vor der Tür! Eingeläutet wird diese närrische Zeit, wie jedes Jahr, mit der 1. Kappensitzung. In der bunt geschmückten Karnevalshalle leiteten Herold Wolfgang Ries und Präsidentin Doris Schmitt die Sitzung am vergangenen Samstag ein.

In der voll besetzten Narrenhalle wurde der Abend tänzerisch zunächst von unseren beiden Garden und dem Solomariechen (Hannah Zeimentz) eröffnet, die sich im Vorfeld gemeinsam mit Trainerin Simone Pax auf die schöne Sitzungszeit vorbereiten. De Maan mat dem Schiarmchen (Frank Hecker) ist als feste Büttengröße jedes Jahr Bestandteil des Ferschweiler Karnevals, der das Publikum lachen lässt. Auch wenn er dieses Jahr zwar seine letzte Büttenrede angekündigt hat, so hoffen wir ihn irgendwann wieder auf dem Plateau in der Bütt zu sehen. Für ordentlich Lacher sorgten auch die Sektperlen mit ihrem tollen Beitrag „Foosicht for Future“, den die drei Damen vom Plateau wie immer musikalisch begleitet haben (Anneliese Maas, Theresia Funk & Josefa Ziwes). Fehlen dürfen selbstverständlich auch die beiden Büttenlegenden Pitta & Klos nicht (Günther Ewerhart & Carlo Kaufmann). Als Messdiener vom Beichtstuhl haben sie unter anderem die Kirche und deren Reformen aufs Korn genommen. Mit den Stubbischwestern waren dieses Jahr 5 neue Talente in der Bütt zu sehen, von denen wir uns freuen in Zukunft mehr zu hören (Jenny Pauly, Ruth Feilen, Anna Hinkes, Katrin & Kristina Brück). Karneval ist mehr als jeder Einzelne, Karneval ist vor allem auch Gemeinschaft. Aus diesem Grund freuen wir uns jedes Jahr über die Büttenredner, die mit ihren lustigen Beiträgen ein großes Stück zum Ferschweiler Karneval beitragen.

Doch nicht nur Büttenredner sind für den Karneval unerlässlich. Neben dem schönen Showtanz der Spacegirls aus unserer Jugendgarde, überzeugte unser Elferrat das Publikum mit seinen Tanzkünsten (Trainerin Anna Hinkes). Wie jedes Schaltjahr regierte der Damenelferrat in der Zwischenzeit. Das Sitzungsende und Highlight des Abends leitete die Showtanzgruppe ein (Trainerin Simone Pax). Als Afrikaner tanzte und sprang die Gruppe über die Bühne und riss das Publikum dabei mit. An dieser Stelle wollen wir uns auch noch bei allen Gastvereinen aus der Region bedanken, die mit uns auf dem Plateau zusammen gefeiert haben.
In Ferschweiler ist zum Glück nach der Kappensitzung vor der Kappensitzung. Am kommenden Wochenende bietet sich die Chance die 2. Kappensitzung mit neuem Büttenprogramm zu besuchen. Die Kappensitzung beginnt am Samstag um 20:11 Uhr in der Josef-Hoor-Halle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.