Zwei schwere Unfälle innerhalb von drei Stunden

0

INGELHEIM. Auf der Autobahn A60 hat es am Samstag bei Ingelheim und bei Mainz zwei schwere Unfälle gegeben. Beide stehen in Zusammenhang mit Auffahrunfällen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Samstagmittag fuhr ein Auto auf der Autobahn Richtung Darmstadt in der Nähe von Mainz bei einem anderen Wagen auf, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 46 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Keine drei Stunden später versuchte eine 71-Jährige auf der A60 auf Höhe Ingelheim (Kreis Mainz-Bingen) Richtung Bingen einen Auffahrunfall zu vermeiden und wich einem vorausfahrendem Auto aus. Sie touchierte das Auto, kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke, wurde mit ihrem Wagen über die Fahrbahn geschleudert und kam an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Die Fahrerin sowie ihr Beifahrer wurden dabei leicht verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.