Geschlagen, getreten und beraubt: Polizei sucht Schläger-Trio in der Vulkaneifel

1

DAUN/HILLESHEIM. Am Neujahrsmorgen wurde in Hillesheim, Bachstraße / Kölner Straße gegen 02.15 Uhr ein Mann überfallen und schwer verletzt. Bei den Tätern handelte es sich um zwei junge Männer und eine junge Frau, alle etwa 20 Jahre alt und dunkel gekleidet.

Nach einem verbalen Streit trat zunächst die junge Frau (schlank, ca. 160 cm, lange blonde Haare) nach dem Geschädigten. Anschließend schlugen die beiden Männer (schlank 170 bzw. 180 cm groß) auf ihn ein. Schon am Boden liegend traten sie weiter auf das Opfer ein, welches später im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Täter raubten dem Geschädigten dessen Winterjacke und flüchteten in Richtung Grabenstraße / Viehmarkt. Bei dem Handgemenge blieb die abgebildete Kapuze der Jacke eines Täters zurück.

Die Polizei Daun bittet um Hinweise zu der abknöpfbaren Kapuze einer dunkelblauen Winterjacke mit rotem Futter der Marke „Tommy (Hilfiger) Jeans“. Wer kann Angaben zu dem oben beschriebenen Trio machen, welches in der Silvesternach in Hillesheim unterwegs war. Wer kennt eine Person mit der auffälligen Hilfiger-Jacke, deren Kapuze seitdem fehlt? Hinweise bitte an die Telefonnummer 06592 96260

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.