Polizei: Tod von Jugendlichem auf Bahngleisen war Unfall

0
dpa-Archiv

BUDENHEIM. Nach dem Tod eines 17-Jährigen auf Bahngleisen im Kreis Mainz-Bingen geht die Polizei von einem Unfall aus.

Andere Gründe seien nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ausgeschlossen, teilte die Polizei in Mainz am Mittwoch mit. Der Jugendliche war in der Nacht zum Samstag an den Gleisen entlang von Uhlerborn in Richtung Budenheim gelaufen, dabei wurde er von dem Zug erfasst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.