++ Song-Release: FRANCO PICCOLINI – OBERLIPPENBART (inkl. Video) ++

0

TRIER. Lange war es still um das wohl verrückteste Künstler-Duo aus Trier. Mit ihrem Song „Trier ist nicht Barcelona“ erschienen sie vor nun einem Jahr auf der Bildfläche und spielten seitdem auf allen großen Bühnen der Stadt. Das aus einer „Viez-Laune“ entstandene Lied erfreut sich immer noch großer Beliebtheit und hat mittlerweile rund 800.000 Aufrufe auf Spotify zu verzeichnen. Auch über Trier hinaus konnten sich die beiden mit nur einem Song eine stabile Fangemeinde aufbauen.

Nun ist es soweit – Es gibt wieder neue Musik

Mit ihrem neuen Hit „Oberlippenbart“ und dem dazu erschienenen Musikvideo präsentiert sich das Duo von einer neuen musikalischen Seite in gewohnt verrückter Manier.

Franco lässt sich im Video den Bauch tätoowieren, Luigi praktiziert asiatische Kampfkünste, Waffeln mit Rasierschaum werden verspeist und jede Menge andere verrückte Sachen passieren in kürzester Zeit.
Franco erzählt über die Wichtigkeit seines Oberlippenbartes zu einem Beat, dessen Bass garantiert jede Schrankwand wackeln lässt.

FRANCO PICCOLINI – OBERLIPPENBART (PROD. BY LUIGI FERRARI)

Obwohl die beiden aussehen, als wäre die Zeit in den 90ern stehen geblieben, präsentieren sie sich mal wieder stilsicher und provokant im Internet und bringen frischen Wind in die Musikszene in Trier.

Wer also eine „neue“ Version von Trier ist nich Barcelona erwartet hat, der wird wohl erst einmal enttäuscht sein, aber – In den kommenden Wochen vor Karneval werden die beiden zwei weitere Songs veröffentlichen, die sich musikalisch erneut anderer Genres bedienen werden – was bleibt ist der Abgehfaktor!

Processed with VSCO with a9 preset

Man darf also gespannt sein wie die nächsten Songs klingen werden, denn in eine Schublade lassen sich diese beiden Jungs bisher sicherlich nicht stecken.

Nächster Release: Meine Kneipe – Montag 10.02.2020

Ab sofort im Stream auf Apple Music, Google Play Music und Spotify.

Videos von den Trierer Filmemachern Jonas Eiden, Fabian Hegner & Lisanne Parry
Making Of Fotos: Lisanne Parry

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.