Reitverein Trier e.V.: Neuer Vorstand gewählt

0

TRIER. Die Mitglieder haben gewählt – ein 3 köpfiges Team leitet ab sofort die Geschicke des Vereins. Der Reitverein Trier e.V. hat ein neues Führungsteam: Angelika Herber wurde auf der Mitgliederversammlung am 8. Januar zur ersten Vorsitzenden gewählt und löst damit Joachim Molz ab, der den Verein 17 Jahre ehrenamtlich leitete.

Der neue geschäftsführende Vorstand setzt sich – anders als bisher aus zwei – nunmehr aus drei Personen zusammen. Neben Angelika Herber wurden Oliver Kopsch (zweiter Vorsitzender) und Frau Dr. Elisabeth Göbel (Geschäftsführerin) gewählt, die sich ihren Vorgängern Joachim Molz und Patrick Schenk, die sich so viele Jahre für das Wohl des Vereins engagiert haben, zu Dank verpflichtet fühlen.

Der geschäftsführende Vorstand wird durch einen zehn Personen starken erweiterten Vorstand unterstützt. Alle Positionen der Satzung konnten – anders als in den Vorjahren – besetzt werden, manche sogar mehrfach. „Es ist keine Selbstverständlichkeit, Vereinsmitglieder zu finden, die sich so aktiv einbringen möchten“ so die erste Vorsitzende Herber, „das ist in unserem Verein anders. Die Neuwahlen standen an und es war klar: Wir packen das an!“

Geschäftsführerin Dr. Elisabeth Göbel, die mit fast 14 Jahren aktiver Tätigkeit in der Geschäftsstelle schon viele Höhen und Tiefen erlebt hat, ergänzt: „Auf die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch freue ich mich sehr. Mit einem breit aufgestellten Team können wir nun endlich einige liegen gebliebene Themen angehen“.

So stehen Sanierungsarbeiten der Reitanlage an, die die angespannte Finanzlage des Vereins weiter belasten werden. Vieles kann aus eigener Kraft und mit der Initiative aktiver Mitglieder gestemmt werden. „Wir werden aber auch in Zukunft auf Sponsoren und Unterstützer in jeglicher Form angewiesen sein, um die Anlage als Kultur- und Sportstätte aufrecht zu erhalten“ fasst der zweite Vorsitzende Oliver Kopsch die Situation zusammen.

Es gibt aber auch Positives zu berichten: Der überaus erfolgreiche Indoor Weihnachtsmarkt hat ein Jahr beschlossen, das sich auch in sportlicher Hinsicht zeigen lassen konnte. Das Jungendteam des RV Trier konnte sich auf den Turnieren in der Region und auf der eigenen Anlage überdurchschnittlich erfolgreich platzieren. „Eine tolle Bestätigung unserer Jugendarbeit!“ freut sich Sportwart Johannes Knopp, der sich nun gemeinsam mit Dr. Martina Collet um die weitere Entwicklung und Organisation des Sportbetriebes, des Reitunterrichts und der beliebten Kinder-Feriencamps kümmern wird.

Der Verein hat noch viel vor, die erste Vorsitzende Angelika Herber blickt mit ihrem Team optimistisch in die Zukunft: „Hier macht das ehrenamtliche Engagement Spaß! Wir freuen uns auf die Herausforderung, einen Verein auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zusammen zu halten und weiter nach vorne zu bringen!“
Terminhinweise Reitverein Trier für das Jahr 2020: Frühjahrsturnier (28-29. März), Pfingstturnier (30.-31. Mai), Bezirksjugendturnier (25. Oktober).

Reitverein Trier e.V.: Der Reitverein Trier wurde 1952 gegründet und ist der älteste Reitverein Triers. Reitsport wird beim Reitverein Trier e.V. sowohl als Freizeit- als auch als leistungsorientierter Turniersport betrieben. Zum umfangreichen Programm des Vereins zählen Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinderreiten, Reiten als Schulsport (Kooperation mit dem Max-Planck-Gymnasium Trier), Therapeutisches Reiten sowie die Ausrichtung von Turnierveranstaltungen auf der Anlage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.