Kontrolle verloren: Pkw schleudert an der Mosel über den Kreisverkehr

0

ZELTINGEN-RACHTIG. Am Montag, 27.01.2020, ereignete sich gegen 22.00 Uhr am Kreisverkehr Zeltingen-Rachtig / L 47 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug beteiligt war.

Der Verkehrsunfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die L 47 aus Richtung Bernkastel-Kues kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr Zeltingen-Rachtig. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte über den Kreisverkehr und kam letztendlich hinter diesem zum Stillstand.

Verletzt wurde durch den Verkehrsunfall niemand. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeit musste durch die Polizei der Verkehr zeitweise geregelt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.