Mann (73) mit schweren Verbrennungen ins Spezialklinik geflogen!

0
Foto: dpa-Archiv

RLP. Ein 73-Jähriger ist bei einer Explosion in einer Werkstatt in Liebshausen (Rhein-Hunsrück-Kreis) schwer verletzt worden.

Der Mann wollte am Donnerstagabend einen Gasofen anzünden, dabei soll es zu der Explosion gekommen sein, wie die Polizei mitteilte. Der 73-Jährige erlitt dadurch schwere Verbrennungen und wurde in eine Spezialklinik gebracht. Am Gebäude entstand hingegen kein großer Sachschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.