Region: Gaststätten-Brand am frühen Donnerstagmorgen

0
Brandobjekt

BAD BERTRICH. In den frühen Morgenstunden wurde der Inhaber einer Gaststätte in Bad Bertrich, Kurfürstenstraße, durch aufkommenden Rauchgeruch geweckt.

Nachdem der Mann seine Familie in Sicherheit brachte, konnte er ein Feuer oberhalb der Küche im Außenbereich seiner Gaststätte feststellen, welches durch die anrückenden Einsatzkräfte der Feuerwehr umgehend gelöscht werden konnte.

Zur Brandursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Wittlich übernimmt die weiteren Ermittlungen. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf ca. 50.000,-EUR belaufen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bad Bertrich, Kennfus, Lutzerath, sowie das DRK und die Polizei Zell.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.