Spielhalle überfallen und Mitarbeiter niedergeschlagen

0

WEILBURG. Ein Unbekannter hat eine Spielhalle in Weilburg (Limburg-Weilburg) überfallen und einen Mitarbeiter niedergeschlagen.

Zuvor hatte der Täter die Tageseinnahmen an sich genommen. Nach Angaben der Polizei soll der mit einem Messer bewaffnete Mann zudem den Wagen des Mitarbeiters gestohlen haben, um damit zu fliehen.

Der verletzte Mitarbeiter wurde nach dem Überfall am frühen Sonntagmorgen in ein Krankenhaus gebracht. Die Summe des erbeuteten Geldes war zunächst unklar. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.