Erneut Einbrecher im Trierer Stadtgebiet unterwegs

0

Nach Angaben der Polizei, drangen bislang unbekannte Täter, vermutlich über das vergangene Wochenende, in die Medard-Schule in der Trierer Medardstraße ein.

Um Zugang zum Gebäude zu erlangen, zerstörten die Täter eine Scheibe. Sie entkamen nach Tatausführung mit diversen, von der Polizei nicht weiter definierten, Kleinwerkzeugen.

Auch in der Benediktinerstraße versuchten bislang unbekannte Täter, am vergangenen Samstag, den 11. Januar zwischen 18:15 Uhr und 18:45 Uhr, eine Hauseingangstüre aufzuhebeln. Hier blieb es jedoch glücklicherweise nur beim Versuch und es gelang den Tätern nicht ins Gebäude einzudringen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Trier unter der Tel. 0651-9779-2290 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.