Mehrere Kanaldeckel in Trierer Innenstadt ausgehoben – ein Verletzer

1
Symbolbild

TRIER. Am frühen Donnerstagmorgen, 10. Januar, geriet ein Fußgänger in der Trierer Windstraße in einen offenen Kanalschacht und verletzte sich.

Durch Beamte der Polizei Trier konnten anschließend im Bereich der Windstraße gleich noch drei weitere ausgehobene Kanaldeckel festgestellt werden. In diesem Zusammenhang wurde ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr.: 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.