In Trierer Drogeriemarkt: Passanten schnappen sich Ladendieb auf der Flucht

0

TRIER. Am führen Nachmittag des 08.01.2020 ereignete sich im Drogeriemarkt Müller in Trier in der Grabenstraße ein Ladendiebstahl.

Nachdem der Tatverdächtige im Geschäft von Angestellten angesprochen und festgehalten worden war, setzte sich dieser jedoch zur Wehr und flüchtete aus dem Geschäft. Er wurde von einer Angestellten verfolgt und durch Passanten in der Fußgängerzone festgehalten und anschließend wieder zurück ins Geschäft geführt.

Als die Polizei wenige Minuten später vor Ort eintraf, waren die Passanten jedoch nicht mehr vor Ort. Die Polizei bittet daher, dass sich Zeugen des Vorfalls und besagte Passanten mit der Polizeiwache in Trier in Verbindung setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.