Undichter Tanklaster verliert Salzsäure auf Industriegelände – Firmen werden geräumt

0

SCHIFFERSTADT. Auf einem Industriegelände in Schifferstadt ist aus einem undichten Tanklastzug Salzsäure ausgelaufen. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, müssen wohl mehrere ansässige Firmen geräumt werden. Die Feuerwehr sei mit einem Gefahrstoffzug vor Ort.

Die Salzsäure soll demnach umgepumpt werden. Dem Sprecher zufolge ist niemand verletzt worden.

Da es sich laut Polizei um ein reines Industriegelände handelt, sind Anwohner von der Räumung nicht betroffen. Allerdings hat die Feuerwehr eine Gefahrenmeldung herausgegeben. Demnach sollen Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und in ihren Häusern und Wohnungen bleiben. Zuvor hatte «Die Rheinpfalz» berichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.