Unbekannter Autofahrer beschädigt Fußballfeld

0
Foto: Polizei

ENKENBACH-ALSENBORN. Ein Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug ein Fußballfeld in Enkenbach-Alsenborn im Kreis Kaiserslautern beschädigt.

Dabei sei nach ersten Schätzungen ein Schaden von 2000 bis 3000 Euro entstanden, sagte eine Polizeisprecherin am Montag in Kaiserslautern. Zuvor hatte der SWR darüber berichtet. Der Platzwart des Vereins «SV 1919 Alsenborn», der den Platz nutzt, hatte am Samstagnachmittag die Polizei informiert.

Der Unbekannte war vermutlich in der Nacht zu Freitag mit seinem Fahrzeug in Runden über das Fußballfeld gefahren und hatte deutliche Spuren im Rasen hinterlassen. Die Hintergründe der Tat sind laut Polizei noch unklar. Sie sucht nun nach Zeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.