31-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt

0

SAARBRÜCKEN.Nach einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei ist in Saarbrücken ein 31 Jahre alter Autofahrer festgenommen worden.

Die Ordnungshüter wollten das Fahrzeug des Mannes in der Nacht zum Freitag kontrollieren. Dieser habe aber plötzlich stark beschleunigt und sei mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher. Dabei fuhr er über mehrere rote Ampeln. Der Wagen wurde schließlich auf einem Parkplatz gefunden und der Mann in der Nähe gefasst.

Der polizeibekannte 31-Jährige mit französischer Staatsbürgerschaft habe unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden und keinen gültigen Führerschein besessen, sagte der Polizeisprecher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.