Trier meets USA! Sebastian Pelzer wird Technischer Direktor in der Major League Soccer!

0

Bildquelle: hp chicago Fire

Der ehemalige Fußballprofi und in Trier geborene Sebastian Pelzer, wird neuer Technischer Direktor beim früheren Klub von Weltmeister Bastian Schweinsteiger, Chicago Fire FC.

„Ich freue mich auf die Aufgabe, das ist eine großartige Chance und ich fühle mich geehrt, Teil dieses Vereins zu sein. Ich werde mein Bestes geben, um in jeder Weise zu helfen“, wird Pelzer auf der Vereinshomepage zitiert.

Der 39-Jährige, der in der Jugend für den SV Bekond, SV Föhren, den FSV Salmrohr und Kaiserslautern seine Schuhe schnürte, spielte als Profi unter anderem für Eintracht Trier, Hansa Rostock, Dynamo Dresden und Hansa Rostock.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.