Feuerwehr entdeckt Leiche bei Wohnhausbrand

0
Foto: Patrick Seeger/ dpa-Archiv

KOBLENZ. Bei einem Feuerwehreinsatz in einem brennenden Wohnhaus in Koblenz haben Einsatzkräfte in der Nacht zum Mittwoch eine Leiche entdeckt.

Vermutlich handele es sich um den 74 Jahre alten Bewohner, teilte die Polizei mit. Nach der Überprüfung der gemeldeten Bewohner hatte eine Person als vermisst gegolten. Die Ursache des Feuers müsse nun ermittelt werden. Das vollständig ausgebrannte Haus konnte zunächst aber nicht untersucht werden.

Der Brand löste einen größeren Feuerwehreinsatz aus. Mehr als 60 Einsatzkräfte waren nach Angaben der Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt. Auch Nachbarhäuser wurden durch die Flammen beschädigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.