Crash mit 4 Pkw in Trier: Drei Verletzte und 60.000 Euro Schaden

0

TRIER. Am 23.12.2019, kam es in der Luxemburger Straße gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen, vier beteiligten Fahrzeugen und ca. 60.000 Euro Sachschaden.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 61 jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW BMW X 3 die Luxemburger Str. in Richtung Römerbrücke. In Bereich der Luxemburger Straße verlor der Fahrzeugführer aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen des Gegenverkehres und einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug.

Zur Versorgung der verletzten Personen und zur Unfallaufnahme wurde für die Luxemburger Straße eine Vollsperrung eingerichtet. Die verletzten Personen wurden in Trierer Krankenhäuser eingeliefert. 3 Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier, 3 Rettungswagen, 1 Notarzt sowie zwei Fahrzeuge der Polizeiinspektion Trier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.