17-Jähriger bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

FRANKENTAL. Bei dichtem Nebel ist ein 17 Jahre alter Leichtkraftradfahrer am Donnerstagmorgen in der Pfalz mit einem Lastwagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren der Jugendliche und ein 16-Jähriger auf zwei Leichtkrafträdern auf der Landstraße 453 nahe Frankenthal unterwegs. Bei dichtem Nebel wollten die beiden demnach einen Transporter überholen. Sie übersahen dabei einen entgegenkommenden Lastwagen. Der 17-Jährige konnte der Polizei zufolge nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Lkw.

Der 16 Jahre alte Jugendliche konnte laut Polizei noch einscheren, fuhr aber auf den Transporter auf, als der abbremsen musste. Der 34 Jahre alte Fahrer des Lastwagens kam durch ein Ausweichmanöver von der Straße ab und erst auf einem Feld zum Stehen. Der 17-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der 16-Jährige blieb unverletzt.

Die Landstraße war nach Angaben der Polizei am Morgen für zwei Stunden gesperrt. Die Polizei sucht nun den Fahrer des Transporters, der nach dem Unfall trotz seiner Beteiligung nicht anhielt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.