Bitterer Geburtstag endet nach Diebstahl im Gefängnis!

0

SCHWEICH. An seinem Geburtstag wurde ein Taschendieb am vergangenen Montag, 2. Dezember, dabei erwischt, wie er auf frischer Tat aus einem Einkaufswagen in einem Schweich Supermarkt ein Portemonnaie entwendete und einsteckte.

Der Marktleiter hielt den Langfinger fest und übergab ihn der Schweicher Polizei. Diese stellte dann fest, dass er schon einschlägig in Erscheinung getreten war und so wurde der Täter dem Haftrichter vorgeführt. Anschließend wurde er ins Trierer Gefängnis eingeliefert.

Zudem muß der Täter nach seiner Entlassung damit rechnen, dass ihm die Freizügigkeit als EU-Bürger entzogen wird und er das Land verlassen muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.