Streit wegen Vorfahrt endet in Wittlich in handfester Schlägerei

0

WITTLICH. Wie die Polizeiinspektion Wittlich mitteilt, kam es in Wittlich am gestrigen 03.12.2019, gegen 19.30 Uhr an der Ecke „Talweg/Unterer Sehlemet“ zu einem Streit zwischen zwei Pkw-Fahrern, da Uneinigkeit darüber herrschte, wer denn nun Vorfahrt habe.

Dieser Streit mündete in einer handfesten Schlägerei. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde dies von mehreren unabhängigen Zeugen beobachtet, die beim Eintreffen der Polizei nicht mehr zu ermitteln waren.

Diese Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich in Verbindung zu setzen. Tel.: 06571/926-0 oder piwittlich.dgl@polizei.rlp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.