Pkw-Fahrer in Bitburg dreimal kontrolliert – Dreimal zugedröhnt!

0

BITBURG. Ein 21 Jahre alter Mann wurde von der Polizei Bitburg innerhalb von zwei Wochen bei drei Anlässen als Fahrer eines PKW kontrolliert.

Bei allen Kontrollen stand der junge Mann offensichtlich unter Betäubungsmitteleinfluss. In sämtlichen Fällen erfolgte eine Blutentnahme, deren Auswertung noch aussteht.

Bei der letzten Kontrolle am gestrigen Montagmittag wurde der PKW des Mannes mit dem Ziel einer Verwertung sichergestellt. Die zuständige Führerscheinstelle wurde informiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.