Sechs Richtige: Millionengewinn geht ins Saarland

0
Lottokugeln liegen in einem Koffer. Foto: Arne Dedert/Archiv

Bildquelle: Foto: Arne Dedert/Archiv

SAARLAND. Millionengewinn abgeräumt: Der Lotto-Gewinn für die sechs Richtigen in Höhe von 1,615 Millionen Euro geht ins Saarland. Dies teilte Saarland-Sporttoto am Montag mit.

Einer Sprecherin zufolge wurde der Spielschein im Landkreis Neunkirchen gespielt. Ob es sich bei dem Gewinner um einen Mann oder um eine Frau handelt, gebe Saarland-Sporttoto aber nicht bekannt. Es stehe außerdem noch nicht fest, ob eine Einzelperson oder eine Tippgemeinschaft gewonnen hat. Der oder die Gewinner müssen sich nach Angaben der Sprecherin noch bei Saarland-Sporttoto melden.

Der Lotto-Jackpot steigt zur nächsten Ziehung am Mittwoch auf etwa acht Millionen Euro an, wie es hieß. Auf dem Gewinner-Schein aus dem Saarland fehlte am Samstag nur noch die Superzahl 5.

Bereits in der Ziehung zuvor hatte ein Saarländer den bundesweit einzigen richtigen Sechser getippt. Mittlerweile stammen Saarland-Sporttoto zufolge 18 Gewinner von mindestens 100 000 Euro in diesem Jahr aus dem Saarland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.