Schon wieder! Nächstes Fahrzeug in den Moselauen brennt lichterloh

0
PKW_Brand_Moselauen

TRIER. Am gestrigen Sonntag, dem 1. Dezember, gegen 17.30 Uhr brannte erneut ein Auto in den Moselauen. Dies teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Ein vorbeifahrender Autofahrer bemerkte die starke Rauchentwicklung aus dem Bereich des Parkplatzes in den Moselauen und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand löschen. Der unter der Konrad-Adenauer-Brücke abgestellte rote Citroen brannte jedoch vollständig aus.

Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zusammenhang mit dem Fahrzeugbrand an der gleichen Örtlichkeit am 28. November wird geprüft. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen, gibt es Hinweise auf Brandstiftung. Zeugen werden gebeten, sich unter 0651 9779 2290 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.