Brandstiftung? Zwei brennende Lieferwagen innerhalb 2 Stunden

0

REMICH/LUXEMBURG. Am gestrigen Samstagabend meldete eine Frau gegen 19:40 Uhr, dass die vorderen Reifen eines Lieferwagens auf dem Parkgelände des Schwimmbades in Remich brennen würden.

Vor Ort konnte von den Beamten dann festgestellt werden, dass der Wagen verlassen war und das nebenstehende Auto bereits in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Ungefähr 2 Stunden später wurde ein brennender Lieferwagen auf dem Parking der ‘rue de l’église‘ in Bech-Kleinmacher gemeldet.

Auch hierbei wurde niemand die daneben stehenden Fahrzeuge jedoch durch das Feuer beschädigt. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann wurde in beiden Fällen die Staatsanwaltschaft kontaktiert.

Auf Anordnung wurde die Spurensicherung seitens der Brandermittler durchgeführt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Verdächtige Personen oder Fahrzeuge, welche in der Umgebung gesichtet wurden können der Polizei aus Remich gemeldet werden: Tel.: (+352) 244 77 1000

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.