Betrunkener 26-Jähriger fährt mit Auto gegen Hauswand

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

PIRMASENS. Ein betrunkener 26-Jähriger ist mit seinem Auto in Pirmasens gegen eine Hauswand gefahren. Weil dem Auto vorne rechts ein Reifen fehlte und die Felge eine sichtbare Spur auf der Straße hinterließ, konnte die Fahrt am Sonntagmorgen zurückverfolgt werden, wie die Polizei mitteilte.

So habe man auch festgestellt, dass der 26-Jährige mit seinem Wagen zuvor bereits zwei geparkte Fahrzeuge touchiert habe. Laut Polizei wurde der Mann bei dem Unfall nicht verletzt. Der 26-Jährige besitze keinen Führerschein. Ein Alkoholtest ergab demnach den Wert von 1,4 Promille. Die Schadenshöhe sei noch unklar, das Haus sei aber nicht einsturzgefährdet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.