49-jährige Frau stirbt nach Drogenkonsum

0

SAARBRÜCKEN. Wie die Polizei Saarbrücken mitteilt, gab es am Sonntag das 34. Drogenopfer im Saarland im Jahr 2019 zu beklagen.

Die 49-jährige Frau wurde am vergangenen Sonntag (17.11.2019) von der Polizei tot in ihrer Saarbrücker Wohnung aufgefunden. Die Verstorbene war der Polizei nicht als drogenabhängig bekannt.

Eine Bekannte hatte sich an die Polizei gewandt, weil sie ihre Freundin mehrere Tage nicht mehr gesehen und sich Sorgen gemacht hatte.

Die am gestrigen Tag (18.11.2019) in der Rechtsmedizin in Homburg durchgeführte Obduktion ergab eine Drogenintoxikation als Todesursache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.