“Aufgegabelt“ und auf Straße geschleudert – Mann (84) mit lebensbedrohlichen Verletzungen!

0

Nach Angaben der Polizei, kam es am vergangenen Samstagabend, 16. November zu einem schweren Verkehrsunfall in Marpingen, Ortsteil Alsweiler.

Dabei wurde ein 84-jähriger Mann aus Alsweiler beim Überqueren der Tholeyer Straße von einem Pkw erfasst. Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger auf den Wagen aufgeladen und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert, wodurch er lebensbedrohliche Kopfverletzungen erlitt.

Der Mann wurde ins Uniklinikum nach Homburg verbracht – über den genauen Gesundheitszustand liegen derzeit noch keine neuen Angaben vor. Die 71-jährige Pkw-Fahrerin aus Tholey erlitt durch das Unfallgeschehen einen Schock.

Die Tholeyer Straße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.