Unfall an den Trierer Kaiserthermen: Ein Verletzter und erheblicher Sachschaden

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

TRIER. Am 13.11.2019 um 12:45 Uhr ereignete sich ein Unfall am Verteilerkreis Ost – Höhe Kaiserthermen. Die aus Fahrtrichtung Olewig kommende Verkehrsunfallbeteiligte stieß mit dem Pkw einer aus der Weimarer Allee kommenden Fahrerin zusammen.

Durch den Zusammenstoß kam ein PKW von der Fahrbahn ab und touchierte nach Überfahren der Bordsteinkante den angebrachten Sicherungszaun zur Unterführung Verteilerkreis Ost. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 12.000-15.000 Euro.

Eine der Unfallbeteiligten wurde durch den Unfall verletzt und nach Erstversorgung vor Ort in ein Trierer Krankenhaus verbracht.

Die beiden Beteiligten machten vor Ort unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trier, Tel.: 0651-9779-3200.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.