Zwei Schwerverletzte bei Unfall in der Vulkaneifel

0
Foto: Stefan Puchner / dpa-Archiv

DAUN. Zwei Schwerverletzte und eine leicht verletzte Person, sowie zwei total beschädigte Fahrzeuge, sind das Resultat eines schweren Verkehrsunfalles am Mittwochabend.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 65-jähriger Fahrer eines Pkw aus dem Kreis Wittlich mit seinem Fahrzeug auf den Parkplatz an der L 46 in Höhe des Industriegebietes Rengen. Beim Ausfahren auf die Straße kollidierte das Auto anschließend mit dem PKW eines auf der L 46 herannahenden 21 Jahre alten Mannes aus der Verbandsgemeinde Daun.

Die beiden Fahrer wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Beifahrer des 65- ährigen, ein Mann, ebenfalls aus dem Kreis Wittlich, wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, auch er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die L 46 musste für eine Stunde gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.