EInbrecher an der Mosel unterwegs – Zwei Wohnhäuser betroffen

0
Symbolbild. Foto: Polizei RLP

MARING-NOVIAND. Wie die Polizei mitteilt, kam es am gestrigen Montagabend zu zwei Wohnungseinbrüchen in Marina-Noviand.

Demnach verschafften sich bisher unbekannte Täter in den frühen Abendstunden zunächst Zutritt zu einem derzeit nicht bewohnten Haus durch Einschlagen der hinteren Terrassentüre.

Im Anschluss wurde das benachbarte Wohnhaus angegangen, wobei die Geschädigte das Objekt gegen 17:45 Uhr verlassen hatte. Als die Hausbesitzerin gegen 19:50 Uhr zurückkam, musste sie feststellen, dass jemand sich über ein rückwärtiges Fenster gewaltsam Zutritt zum Haus verschafft hatte. Nach den ersten Überprüfungen durch die Polizei wurde festgestellt, dass Bargeld und auch Schmuckgegenstände entwendet wurden.

Die weitere Sachbearbeitung erfolgt durch die Kriminalinspektion Wittlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.