Auftritt als Putzfrau Gretel: Kramp-Karrenbauer entscheidet kurzfristig

0
Boris Roessler // dpa

SAARLAND. Ein möglicher Auftritt der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer als Putzfrau Gretel bei der saarländischen Narrenschau in 2020 ist noch ungewiss. Kramp-Karrenbauer werde dies «wegen der internationalen Verpflichtungen erst sehr kurzfristig entscheiden können», sagte der Präsident vom Bund Deutscher Karneval (BDK), Klaus-Ludwig Fess, auf dpa-Anfrage im saarländischen Bexbach. Er habe mit Kramp-Karrenbauer, die auch Verteidigungsministerin ist, bereits darüber gesprochen. Der BDK hatte AKK im September zur Sonderbotschafterin für den Karneval ernannt.

Seit zehn Jahren tritt die frühere saarländische Ministerpräsidentin bei der Narrenschau des Verbands saarländischer Karnevalsvereine im Saarland auf. In der Rolle der Putzfrau Gretel «wischt» sie mit dem Besen und humorvollen Reden, die sie selbst schreibt, immer kräftig durch das aktuelle Geschehen. Kittelschürze und das Kopftuch sind dabei ihr Markenzeichen. Am nächsten Montag (11.11.) beginnt in den närrischen Hochburgen die neue Karnevalssession.

Ein anderer Karnevalsauftritt von Kramp-Karrenbauer im baden-württembergischen Stockach Ende Februar hatte Wellen geschlagen. Da widmete sich sie sich der Einführung von Toiletten für das dritte Geschlecht. Dafür geriet sie in die Kritik, ihr wurde Diskriminierung vorgeworfen. Die Narrenschau der Saar-Narren ist am 9. Februar 2020.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.