Wechselhaftes Herbstwochenende in der Region erwartet – Glättegefahr!

0
Foto: Boris Roessler/Archiv

REGION. Den Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland steht nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein wechselhaftes Herbstwochenende bevor.

Am Freitag ist es meist dicht bewölkt mit nur wenigen sonnigen Abschnitten. Bei Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad kann es besonders in der Pfalz zum Nachmittag regnen. Die Nacht wird kalt und teils neblig. Bei Temperaturen zwischen -1 und 4 Grad kann es vielerorts bei leichtem Regen glatt werden.

Der Samstag beginnt nach Einschätzung der DWD-Experten mit wechselnder Bewölkung und einzelnen sonnigen Abschnitten. Die Temperaturen liegen zwischen 4 und 10 Grad, zum Nachmittag gibt es vielerorts erneut Schauer. Die Nacht bleibt trocken, bei Tiefsttemperaturen um den Gefrierpunkt und örtlicher Nebelbildung kann es stellenweise erneut glatt werden. Das Sonntagswetter lädt dann in Rheinland-Pfalz und im Saarland zum Herbstspaziergang ein: Bei kühlen 4 bis 9 Grad gibt es vielerorts einige Sonnenstunden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.