Mann mit über drei Promille fordert Taxifahrt von Polizei

0

GERMERSHEIIM. Ein Mann mit 3,65 Promille Alkohol intus hat in Germersheim von der Polizei einen Taxidienst gefordert.

Der 35-Jährige habe geläutet und verlangt, ihn nach Hause zu fahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er habe angegeben, keine Lust mehr auf Laufen zu haben. Trotz des hohen Promillewertes habe er sich jedoch gut auf den Beinen gehalten.

Die Beamten riefen am Mittwochmittag die Mutter des Mannes an, die ihren Sohn schließlich abholte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.