Einbrecher scheitern in Kasel an Fenstersicherungen

0
Im Schutz der Dunkelheit steigt erfahrungsgemäß die Anzahl der Einbrüche wieder an. Foto: Polizei Rheinland-Pfalz

KASEL. Bislang unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 4. November 2019, 18.20 Uhr bis 5. November 2019, 8.15 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in Kasel in der Straße „Zur Lay“ einzubrechen. Dies misslang jedoch.

Die unbekannten Täter versuchten, durch Aufhebeln eines Fensters in das Hausinnere zu gelangen. Sie scheiterten jedoch an den guten Sicherungen, sodass es bei einem Einbruchsversuch blieb.

Die Kriminalpolizei Trier bittet um Zeugenhinweise zur Aufklärung der Straftat unter der Nummer 0651-97792290 oder 0651-97792152.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.