Unbeständig und mild in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

0
Foto: dpa-Archiv

REGION. Der Dienstag startet in Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit dichten Wolken und Regenschauern. Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) brechen die Wolken im Saarland und der Pfalz aber auch immer wieder auf, so dass es dort nur vereinzelt regnet.

Im Verlauf des Tages wird es dann in beiden Bundesländern etwas freundlicher, es kommt laut DWD nur noch vereinzelt zu Schauern. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 13 Grad. In der Nacht zu Mittwoch kann örtlich dichter Nebel entstehen. In den nächsten Tagen bleibt es bewölkt und regnerisch, die Temperaturen kühlen etwas ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.