Temperaturen in der Region gehen zurück

1
Foto: dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. Die Temperaturen in Rheinland-Pfalz gehen zu Beginn der Woche weiter zurück.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte, wird es am Montag nicht wärmer als 13 Grad. Dazu könne es vereinzelt Nebel geben, meist sei es aber heiter bis wolkig.

Am Dienstag bleibt es laut Vorhersage trocken, das Thermometer klettert nicht über 11 Grad. Nachts erwartet der DWD Minusgrade, auch Frost ist demnach möglich. Auch am Mittwoch bleibt es heiter und trocken. Die Höchsttemperaturen liegen laut DWD zwischen 7 und 10 Grad.

1 KOMMENTAR

  1. Nein, die Temperaturen gehen zurück? Was ist denn nur los? Geht die Welt unter? Und dann auch noch Minusgrade? Eisch glauw et nitt!! Kann das Gretel nicht helfen??? Ist der Donald an Allem schuld, oder die pööööse AFD? Leute, solche Meldungen sind lächerlich, der Herbst ist da, die Szenarien sind ganz normal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.