Frau schlägt Fahrer von Rettungswagen und tritt Polizisten

0
Foto: Marcus Führer/ dpa-Archiv

FRANKENTHAL. Eine 22-Jährige hat in Frankenthal in einem Rettungswagen den Fahrer angegriffen und dann einem Polizisten gegen die Brust getreten.

Die Frau wurde gefesselt und in Gewahrsam genommen, wie die Polizei mitteilte. Die betrunkene Frau und ihr ebenfalls angetrunkener Partner hatten den Rettungsdienst in der Nacht zum Samstag alarmiert, weil der 39-Jährige sich verletzt hatte. Im Rettungswagen schlug die Frau dann plötzlich gegen die Schulter des Fahrers.

Als die hinzugerufene Polizei die 22-Jährige beruhigen wollte, trat sie einem Beamten mehrmals gegen die Brust. Ihr Partner beleidigte zudem einen der Polizisten. Ob und wie schwer dieser verletzt wurde, war am Samstag nicht bekannt. Gegen beide Beschuldigte wurden Strafverfahren unter anderem wegen Beleidigung und tätlichen Angriffs auf Rettungskräfte eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.